Sandra Polli Holstein ausgeKREBSt

Sandra Polli Holstein: ausgeKREBSt

Du solltest dieses Buch lesen, wenn…

… dir das erste Buch von Polli gefallen hat und du wissen möchtest, wie es weitergeht.

… du selbst Ideen für dein Leben bekommen möchtest.

… du dir bewusst werden möchtest, dass es ein Leben neben dem Krebs gibt.

… du wissen möchtest, wie man als Risikopatient mit Corona umgehen kann.

… du wissen möchtest, wie ein Leben is Remission aussehen kann.

Worum geht es im Buch:

Jeder wird an irgendeiner Stelle seines Lebens mit dem Thema Krebs konfrontiert. Zumindest entfernt kennt jeder einen Menschen, der von der Krankheit betroffen ist oder war. Die Darstellung der Krankheit in Film und Fernsehen ist oft nicht realistisch und Betroffene können sich nur schwer damit identifizieren. In „rumgeKREBSt, mit Chemo, Charme und Schabernack“ erzählt die Autorin ihr Leben ab dem Tag, der alles veränderte. Wie sie mit 47 Jahren ahnungslos für einen Check-up in die Klinik ging und nicht wieder nach Hause kam – Diagnose Krebs. Schreibend ließ sie ihr Leben Revue passieren, denn es half ihr durch diese schwere Zeit. Gespickt mit einer gesunden Portion Humor und ihrer Leidenschaft zum Leben. So schaffte sie es, dem Krebs in den Hintern zu treten, und nach gut sieben Monaten war sie krebsfrei.

Ob es einen Grund hat, dass sie in ihrem zweiten Buch noch einmal auf das Thema Krebs eingeht? Wir sagen JA! JA zur Fortsetzung! Denn auch wenn sie das Glück auf ein Leben nach Krebs habt, hat sich vieles verändert. Ihr Körper hat den Krebs überstanden, doch der Verstand und die Seele müssen erst lernen, mit dem Geschehenen umzugehen. Auf dem Weg zurück in ein normales Leben, in dem die Haare länger, das Gesicht runder und die Nachsorgetermine zur Routine werden, kommt 2020. Eine neue Zeitrechnung. Ein besonders klingendes Jahr, welches mit dieser harmonischen Zahlenfolge ein außergewöhnliches Jahr zu werden scheint. Eben erst findet sich „Polli“ in ihrem Leben wieder zurecht, versteht, dass es nicht immer leicht ist, dem Alltag mit dem neuen „Ich“ zu begegnen, und schon überschlagen sich die Ereignisse: Notoperation, Erdbeben, vielleicht Chance auf das Traumhaus – da spielt das Cancer- und Corona-Ding beinahe nur eine Nebenrolle – aber eben nur beinahe … 

Marions Blogartikel zum Buch

Mit ihrer Zwillingsschwester wurde Sandra Polli Holstein im August 1970, in Zürich geboren. 1998 zog es die Autorin nach Hamburg. Als ausgebildete Ballettpädagogin und Musicaldarstellerin arbeitete sie zehn Jahre auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“. Danach folgten viele erfolgreiche Jahre, in denen sie anfangs die Leitung von Castings, später die Führung einer Musiktheaterschule übernahm. Anschließend leitete sie als Managerin im Aus- und Weiterbildungsbereich eines großen Kreuzfahrtunternehmens die Theatermitarbeiter*innen. Mit ihrer Neugier auf Neues folgte 2017 der mutige Sprung in die Selbstständigkeit als Hundefriseurin. Doch nur ein Jahr später kam die Schockdiagnose Krebs. So fand Sandra Polli Holstein ihren Weg zum Schreiben und ließ ihr Leben Revue passieren. 2021 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „rumgeKREBSt – mit Chemo, Charme und Schabernack“

Heute lebt die Autorin mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn, zwei Katzen und einem Hund vor den Toren Hamburgs, in Schleswig-Holstein.

Leserstimmen

xxx

xxx

xxx

%d Bloggern gefällt das: